Skip to content

Vier Siegleistungen für den FSC in Kraftsdorf

01.03.2016

Nach mehreren Anläufen in dieser Saison gelang Annika Müller erstmals im Finale ein klarer 10:3-Sieg gegen Lina Hoffmann aus Weimar ein überzeugender 10:3 Erfolg. Bereits in der Vorrunde hatte sie Lina bereits mit 5:3 besiegt und konnte nun auch im Finale gegen sie überzeugen. Deshalb waren die Freudentränen bei Annika völlig berechtigt. Premiere beim Thüringer Ranglistenturnier der Schüler und B-Jugend in Kraftsdorf feierte auch Aaron Neubauer bei den Aaron Neubauer bei der B-Jugend mit seinem ersten Podestplatz und Simon Winter bei den Jüngsten mit der ersten Urkunde als 7. in seiner Altersklasse. Aaron hatte diesmal Aaron hatte diesmal die besseren Nerven und besiegte seinen Vereinskameraden Lucas Zagornik nach einem 7:9 Rückstand noch mit 10:9 im Viertelfinale. Das Halbfinale konnte er dann nicht nicht mehr gewinnen.

Sehr stark waren die Schüler im Herrenflorett AK 2004. Hier setzte sich Laurenz Dörfer überzeugend durch. Zunächst besiegte er im Halbfinale seinen Vereinskameraden Nolann Renard mit 10 : 5 und ließ im Finale auch Denis Müller aus Nordhausen keine Chance.

Auch im Herrenflorett der B-Jugend dominierte der FSC Jena. Im Jahrgang 2002 standen ausschließlich Jenaer auf dem Siegerpodest. Cedric Wiefel, diesmal Sieger, Teo Loesche als Zweiter und Franz Stier, diesmal Dritter, tauschen bei den Turnieren regelmäßig die Plätze. Bei den jüngeren B-Jugendlichen scheiterte Emil Szumodalsky nur knapp an Niklas Zacher/TUS Osterburg Weida, der ebenfalls am LSP Jena trainiert. Bis kurz vor Schluss führte Emil noch mit 2 Treffern. Doch Niklas gelang Sekunden vor Schluss der Ausgleich. In der Verlängerung gelang Niklas dann der Siegtreffer.

Emilie Müller und Isabelle Hönnger schafften ebenfalls den Sprung aufs Treppchen. Beide Altersklassen kämpften in einer Runde. Emilie konnte trotz einer Niederlage gegen Jara Petersen/SVE Altenburg den 1. Platz in ihrer Altersklasse. Isabelle scheiterte ebenfalls an Jara. Es reichte aber für einen Platz auf dem Treppchen.

Alle Ergebnisse
2006 | DF
1. Platz: Annika Müller

2005 | HF
7. Platz: Simon Winter
8. Platz: Anton Winter

2004 | HF
1. Platz: Laurenz Dörfer
3. Platz: Nolann Renard
7. Platz: Moritz Scheler
11. Platz: Nepomuk Bernstein

2003 | HF
2. Platz: Emil Szumodalsky
3. Platz: Aaron Neubauer
5. Platz: Lucas Zagornik
6. Platz: Hannes Gerlach

2003 | DF
3. Platz: Isabelle Hönnger
6. Platz: Luzie Götze

2002 | HF
1. Platz: Cedric Wiefel
2. Platz: Teo Loesche
3. Platz: Franz Stier
6. Platz: Arthur Schultze

2002 | DF
1. Platz: Emilie Müller

FSC Starter
Simon und Anton
FSC Fechter
Anfeuern
Laurenz und Nolann
Zuschauen
Uwe gibt Tipps
Annika ist Siegerin
Kurze Pause
Isabelle hat eine Medaille
Siegerehrung 03 HF
Siegerehrung 04 HF
Siegerehrung 05 HF

Ähnliche News

5. Platz bei den Europameisterschaften der Veteranen (Mannschaft)

Am 09. Mai fand in Ciney die Europameisterschaft der Veteranen im Herrenflorett statt, bei der sich unser FSC-Fechter Michael Stanek qualifizieren konnte.

FSC gewinnt zum zweiten Mal in der Geschichte des Schülercups

Dieses Wochenende verwandelte sich das Sportforum in den Austragungsort der Thüringer Meisterschaften U13-U17 sowie des Jenaer Schülercups 2024.

Internationaler Königpokal in Halle

Am vergangenen Wochenende standen die Fechterinnen und Fechter kurz vor dem Ende der Turnierserie unter Druck, ihre besten Leistungen zu zeigen.
Cookie Consent mit Real Cookie Banner