Skip to content

Annika Müller im Einzel bei den Th-Schülermeisterschaft Zweite

12.06.2017

Im Laufe der Saison stand Annika bei den Thüringer Ranglistenturnieren ihrer Altersklasse am Ende immer auf dem Treppchen. Auch beim abschließenden Saisonhöhepunkt, den Thüringer Meisterschaften in Erfurt, bewies sie ihre Leistungskonstanz. In der großen Vorrunde mit 9 Starterinnen gelangen ihr 7 Siege, darunter auch gegen die große Favoritin Lina Hoffmann/Weimar mit 5:2. So kam sie durch ein Freilos ins Viertelfinale und traf dort auf Lenie Tietze, ebenfalls aus Weimar. Annika siegte deutlich mit 10:3. Im Halbfinale musste sie sich Lisa Lukas/FZ Erfurt Engarde mit 5:8 geschlagen geben. In einem spannenden Finale traf Annika erneut auf Lina Hoffmann. Sie zeigte, dass vieles möglich war, auch ein Sieg. Doch am Ende unterlag sie mit 8:10. Pia Hubold kam durch ihr gutes Vorrundenergebnis von 6 Siegen ebenfalls durch ein Freilos direkt ins Viertelfinale. Hier traf sie auf Lisa Lukas aus Erfurt. Der Einzug ins Halbfinale war möglich. Doch Pia konnte in diesem Gefecht nicht ihr wahres Leistungsvermögen abrufen und verlor mit 4:5.

Mit 3 Siegen aus 6 Gefechten in der Vorrunde konnte Fabio Oswald sein gewachsenes Leistungsvermögen unter Beweis stellen. Im Viertelfinale fand Fabio dann aber kein Mittel gegen den Altenburger Bertil Petersen. Hatte er ihn in der Vorrunde noch mit 5:1 besiegt, musste sich Fabio nun mit 0:7 geschlagen geben.
In den Mannschaftswettbewerben sicherte sich unsere 1. Mannschaft im Damenflorett mit A.Müller, P.Hubold und G.Garand den 2. Zunächst gab es ein klares 45:25 für unsere Mannschaft gegen PSV Weimar 1 und alle erwarteten ein spannendes Finale gegen PSV Weimar 2, eigentlich die 1. Doch unsere Mädchen blieben hinter den Erwartungen zurück. Sie „liefen“ von Anfang an einem Rückstand hinterher, der von Gefecht zu Gefecht immer größer wurde und verloren deutlich mit 34:45. Für unsere 2.Mädchenmannschaft mit J.Schröder, A.M.Peca und A.Neubauer ging es darum, Erfahrungen zu sammeln.

Im Herrenflorett konnten wir nur mit Hilfe des Erfurter Fechters Louis Heinze am Mannschaftswettbewerb teilnehmen. Am Ende reichte es für den 5.

 

 

Alle Ergebnisse
2007 | HF
9. Platz: Tim Schonath

2007 | DF
4. Platz: Aila Neubauer

2006 | DF
2. Platz: Annika Müller
6. Platz: Pia Hubold
7. Platz: Josephine Schröder

2005 | HF
5. Platz: Fabio Oswald

2005 | DF
3. Platz: G. Garand
4. Platz: A. M. Peca

Mannschaft | HF
5. Platz: Startgemeinschaft FSC/FZ Erfurt Engarde (Fabio Oswald, Tim Schonath, Heinze)

Mannschaft | DF
2. Platz: FSC 1 (Annika Müller, Pia Hubold, G. Garand)
5. Platz: FSC 2 (Josephine Schröder, A. M. Peca, Aila Neubauer)

Platz 2
Aila und ihr Betreuer
Die Betreuer
Siegerehrung

Ähnliche News

5. Platz bei den Europameisterschaften der Veteranen (Mannschaft)

Am 09. Mai fand in Ciney die Europameisterschaft der Veteranen im Herrenflorett statt, bei der sich unser FSC-Fechter Michael Stanek qualifizieren konnte.

FSC gewinnt zum zweiten Mal in der Geschichte des Schülercups

Dieses Wochenende verwandelte sich das Sportforum in den Austragungsort der Thüringer Meisterschaften U13-U17 sowie des Jenaer Schülercups 2024.

Internationaler Königpokal in Halle

Am vergangenen Wochenende standen die Fechterinnen und Fechter kurz vor dem Ende der Turnierserie unter Druck, ihre besten Leistungen zu zeigen.
Cookie Consent mit Real Cookie Banner