Skip to content

Thüringer Fechterinnen in Moers erfolgreich

17.11.2009

Mit einem hervorragenden dritten Platz von Marike Wegener und dem erfolgreichen Einzug von vier weiteren Starterinnen des FSC Jena in die entscheidende 64er-K.O.-Runde kehrten die Nachwuchsfechterinnen am Sonntag aus Westfalen zurück. Die A-Jugendlichen im Damenflorett präsentierten sich beim Sparkassencup in Moers in hervorragender Form und qualifizierten sich aus dem 132 Aktive umfassenden Teilnehmerfeld für die wichtige Direktausscheidung.

Während sich Marike Wegener im Viertelfinale souverän mit 15:6 gegen ihre schärfste Konkurrentin Charlotte Krause (OFC Bonn) durchsetzte, qualifizierten sich auch Theresa Luge (40.), Florentine Bohn (42.), Saskia Jahns (50.) und Lena Ebersbach (62.) für den D2-Kader und sammelten zudem wichtige Punkte für die deutsche Rangliste.

Ähnliche News

Ben trotz Verletzung mit sehr guter Leistung

Beim Schkeuditzer Flughafenturnier 2024 konnte Ben Meding trotz Verletzung sehr gute Leistung zeigen und gab nicht auf. Bei den Mädels lief es währenddessen eher durchwachsen.

FSC steht im Deutschlandpokalfinale

Die FSC Veteranenmannschaft traf im Achtelfinale des Deutschlandpokals auf den MTV Gießen und gewann 45:30.

Michael Stanek ist Deutscher Veteranenmeister

Gestern fanden in Buchholz die Deutschen Meisterschaften der Veteranen statt, bei denen der FSC durch Michael Stanek und Bernd Stöhr vertreten war.
Cookie Consent mit Real Cookie Banner