Skip to content

Platz 7 für Thüringen bei den DM in der A-Jugend (Damenflorett)

02.06.2008

17 Mannschaften und Kampfgemeinschaften traten am 01.06., einen Tag nach der Einzelmeisterschaft in Burgsteinfurt, zum Wettkampf an. Thüringen (mit Marike Wegener, Ramona Baum, Florentine Bohn/ alle FSC Jena und Lucie Nikoleizig/ FSC Nordhausen) musste sich in der Vorrunde mit der Startgemeinschaft Essen/ Mühlheim, der Mannschaft aus Mecklenburg-Vorpommern und dem Heidenheimer SB auseinandersetzen.

Nach klaren Siegen gegen Essen/Mülheim und Mecklenburg-Vorpommern und einer 36:42-Niederlage gegen Heidenheim trafen die Thüringer (Setzplatz 9) im Direktausscheid auf Bonn (Setzplatz 8). Zur Freude von Trainer Wolfgang Bohn dominierten die Thüringer Mädchen den Mannschaftskampf klar, wobei der furiose 10:0-Auftakt durch Ramona Baum und Marike Wegener sehr hilfreich war. Am Ende stand es 44:23.

Der Gegner im Viertelfinale war dann mit dem FC Moers eine Nummer zu groß. Die Mädchen aus Moers (Platz 1, 10 und 13 vom Vortag) ließen den Thüringerinnen keine Chance und gewannen deutlich. Platz 7 für die Mädchen aus Jena und Nordhausen. Das Finale gewann Tauberbischofsheim gegen Moers mit 42:34.

Ähnliche News

Ben trotz Verletzung mit sehr guter Leistung

Beim Schkeuditzer Flughafenturnier 2024 konnte Ben Meding trotz Verletzung sehr gute Leistung zeigen und gab nicht auf. Bei den Mädels lief es währenddessen eher durchwachsen.

FSC steht im Deutschlandpokalfinale

Die FSC Veteranenmannschaft traf im Achtelfinale des Deutschlandpokals auf den MTV Gießen und gewann 45:30.

Michael Stanek ist Deutscher Veteranenmeister

Gestern fanden in Buchholz die Deutschen Meisterschaften der Veteranen statt, bei denen der FSC durch Michael Stanek und Bernd Stöhr vertreten war.
Cookie Consent mit Real Cookie Banner