Skip to content

Jenaer Sportlerehrung 2016

09.12.2016

Am Freitag, den 02.12.2016 fand im Volksbad Jena die Sportlerehrung 2016 des Stadtsportbundes Jena statt. Mit dabei waren in diesem Jahr auch Nominierte des FSC Jena.

In der Kategorie Mannschaft des Jahres war die Herrenflorettmannschaft mit Nils Westphal, Holger Labisch, Johannes Hufnagl und Michael Stanek nominiert, in der Kategorie Trainer/Betreuer Markus Kammel.

Für eine vordere Platzierung hat es leider nicht gereicht, zu dominant waren andere Sportarten. Mannschaft des Jahres wurden die Basketballer von Science City Jena mit dem Aufstieg in die 1. Basketball-Bundesliga, Trainer des Jahres wurde Harro Schwuchow, der Erfolgstrainer von Speerwurf-Olympiasieger Thomas Röhler.

Sportlerehrung 2016
Team FSC Jena
Play Video

Ähnliche News

Kampftag im Deutschlandpokal

Der FSC Jena trifft am kommenden Freitag auf den MTV Gießen im Achtelfinale des Deutschlandpokals.

Musketierferien Ostern 2024

Diese Woche öffnete unser beliebtes Feriencamp seine Tore für die größten Musketierferien, die wir je erlebt haben.

Vorbericht Challenge Wratislavia

Heute machen sich vier talentierte Fechter unter der Unterstützung ihrer Betreuer Annika und Franz auf den Weg nach Wroclaw um an der Challenge Wratislavia teilzunehmen.
Cookie Consent mit Real Cookie Banner