Skip to content

Überschrift der News

18.01.2017

Der nächste Schritt in Richtung Mainz ist getan. Heute kämpften unsere Herrenflorett Jungs auf der Planché gegen die Mannschaft vom Fechtclub Schkeuditz e.V. Nach spannenden Gefechten, die sich sehen lassen konnten hieß es am Ende 45:27 für unsere erfahrenen Florett Aktivisten um den Vereinsvorsitzenden Michael Stanek. Somit stehen die Jungs in der dritten Runde des Deutschlandpokal Fechten. Herzlichen Glückwunsch!

Wir informieren euch sobald die nächste Paarung fest steht.

Deutschlandpokal gegen Schkeuditz 2017
Die FSC Mannschaft

Ähnliche News

Ben trotz Verletzung mit sehr guter Leistung

Beim Schkeuditzer Flughafenturnier 2024 konnte Ben Meding trotz Verletzung sehr gute Leistung zeigen und gab nicht auf. Bei den Mädels lief es währenddessen eher durchwachsen.

FSC steht im Deutschlandpokalfinale

Die FSC Veteranenmannschaft traf im Achtelfinale des Deutschlandpokals auf den MTV Gießen und gewann 45:30.

Kampftag im Deutschlandpokal

Der FSC Jena trifft am kommenden Freitag auf den MTV Gießen im Achtelfinale des Deutschlandpokals.
Cookie Consent mit Real Cookie Banner