Logo FSC-Jena

Bronzemedaille für Laurenz Dörfer bei den Deutschen B-Jugendmeisterschaften

17.05.2018

Deutsche B-Jugendmeisterschaften 2018 Hauneberstein

               Laurenz und Nolann wiederholen Meisterschaftserfolg vom Vorjahr

                                                      Hans Gerd Jörgens

Bei den Deutschen Meisterschaften der B-Jugend in Hauneberstein bewiesen Laurenz Dörfer und Nolann Renard erneut, daß sie in ihrer Altersklasse zu den Besten in Deutschland gehören.

Beide „marschierten“ souverän durch die 2 Vorrunden. Auch die ersten beiden Direktausscheidungsgefechte entschieden sie klar für sich. Angelangt unter den besten 12 trafen sie nun leider aufeinander. Wie immer bei diesem Duell ging es spannend zu. Diesmal war Laurenz der Bessere und siegte 10:6. Nolann ließ sich aber nicht entmutigen und besiegte in der Hoffnungsrunde Friedemann Fischer vom OSC Potsdam beeindruckend mit 10:1. Beide, Laurenz und Nolann, waren jetzt unter den besten Acht.

Nolann bekam es nun mit dem späteren Vizemeister, Bastian Kappus/Taubersbischofsheim zu tun. Es war ein spannendes Gefecht, das aber Bastian letztlich mit 10:7 für sich entscheiden konnte. Laurenz dagegen bekam als nächsten Gegner  den Berliner Kjell Puhlmann. Rasch führte unser Fechter die Entscheidung herbei und siegte 10:4. Die Bronzemedaille war gesichert. Nun ging es um den Einzug in´s Finale gegen den Tauberbischofsheimer und späteren Deutschen Meister, Maurice-Leon Bauknecht. Leider stand Laurenz in diesem Gefecht neben sich. Rasch führte Maurice deutlich und ließ Laurenz keine Chance. Dennoch mit dem 3.Platz durch Laurenz Dörfer und Platz 5 für Nolann Renard wurden, wie im Vorjahr, wieder sehr gute Ergebnisse erreicht, mit denen auch Trainer Uwe Fritzlar sehr zufrieden war.

Deutsche B-Jugendmeisterschaften 2018 Hauneberstein

Deutsche B-Jugendmeisterschaften 2018 Hauneberstein

 

Deutsche B-Jugendmeisterschaften 2018 Hauneberstein

Am 2.Tag starteten unsere Sportler Laurenz Dörfer, Nolann Renard und Nepomuk Bernstein (Ersatzmann) gemeinsam mit dem Erfurter Gustav Könnecke beim Mannschaftswettbewerb in der Landesauswahlmannschaft Thüringen1. Durch die guten Ergebnisse des Vortages durch Laurenz und Nolann, auch Gustav erreichte mit Platz 19 ein beachtliches Ergebnis, hatte unsere Mannschaft für die Vorrunde ein Freilos und stieg erst im 16er Direktausscheid ein.

Zunächst wurde die Hamburger Auswahl mit 45:29 besiegt. In der Auseinandersetzung mit Sachsen taten sich unsere Sportler zu Beginn etwas schwer und lagen zunächst zurück. Aber ein bravouröses 12:4 von Nolann gegen Theo Raithel brachte die Wende. Das Selbstbewusstsein bei unseren Startern war zurück. Unsere Mannschaft siegte 54:34. Anschließend bekamen wir die Auswahl Baden Nord als Gegner, dessen Starter alle aus Tauberbischofsheim kamen. Unsere Auswahl unterlag deutlich 23:45.

Deutsche B-Jugendmeisterschaften 2018 Hauneberstein

Gegen die Berliner Auswahl ging es nun um die Bronzemedaille, die wir gerne mitgenommen hätten. Doch es lief zu Beginn nicht so wie gewohnt. Ein starkes 12:5 von Laurenz gegen Lino Mc Conell und ein anschließender 5:4 Sieg von Nolann gegen Kjell Puhlmann brachte unsere Auswahl noch einmal heran. Es reichte aber nicht mehr zur Wende in diesem Kampf und so gab es eine 38:45 Niederlage und Platz 4 unter den besten deutschen Mannschaften.

Deutsche B-Jugendmeisterschaften 2018 Hauneberstein

STREICHER GmbH Tief- und Ingenieurbau Jena FAIR RESORT Sport- & Wellnesshotel Jena D-I-E Elektro AG Privatinstitut für Innenraumtoxikologie - Dr. Blei GmbH Sea-Sports Jena