Logo FSC-Jena

4 Siegleistungen für den FSC in Kraftsdorf

01.03.2016

             4 Siegleistungen für den FSC Jena in Kraftsdorf

                                                       Hans-Gerd Jörgens
      11.0sterburgpokal in Kraftsdorf
                                                               Nun hat sie es geschafft!

Nach mehrfachem Anlauf in dieser Saison gelang  Annika Müller erstmals im Finalgefecht gegen Lina Hoffmann aus Weimar ein überzeugender 10:3 Erfolg. Bereits in der Vorrunde hatte sie Lina mit 5:3 besiegt und konnte nun auch im Finale  gegen sie überzeugen. Darum waren die Freudentränen bei Annika voll berechtigt. Premiere hatten bei Thüringer Ranglistenturnier für Schüler und B-Jugendliche in Kraftsdorf auch Aaron Neubauer bei den B-Jugendlichen mit dem erstmals errungenen Podestplatz und Simon Winter bei den jüngsten Schüler mit der ersten Urkunde als 7. in seiner Altersklasse. Aaron hatte diesmal auch gute Nerven und besiegte seinen Vereinskameraden Lucas Zagornik nach einem 7:9 Rückstand noch 10:9 im Viertelfinalgefecht. Sein Halbfinalgefecht konnte er dann nicht mehr gewinnen.

Sehr stark waren die Schüler im Herrenflorett AK 2004. Hier setzte sich Laurenz Dörfer überzeugend durch. Zunächst schlug er im Halbfinale seinen Vereinskameraden Nolann Renard mit 10: 5 und ließ im Finale auch Denis Müller aus Nordhausen keine Chance.

 Bei den B-Jugendlichen dominierte im Herrenflorett ebenfalls der FSC Jena. In der Altersklasse 2002 standen nur Jenaer Fechter auf dem Podest. Dabei tauschen Cedrik Wiefel, der dieses Mal mit dem Sieg dran war, Teo Loesche als Zweiter und Franz Stier, diesmal Dritter, bei den Turnieren regelmäßig ihre Positionen. Bei den jüngeren B-Jugendlichen scheiterte Emil Szumodalsky äußerst knapp an Niklas Zacher/TUS Osterburg Weida, der auch im LSP Jena trainiert. Bis kurz vor Schluß führte Emil noch mit 2 Treffern. Aber Niklas gelang Sekunden vor Gefechtsende der Ausgleich. In der Verlängerung gelang dann Niklas der Siegtreffer.

Emilie Müller und Isabelle Hönnger gelang ebenso der Sprung auf das Treppchen. Beide Altersklassen fochten in einer Runde zusammen. So konnte Emilie trotz Niederlage gegen Jara Petersen/SVE Altenburg in ihrer Altersklasse den 1.Platz belegen. Isabelle scheiterte ebenfalls an Jara. Es reichte aber zum Platz auf dem Podest.

Ergebnisse:

Schüler HF 04: 1. L.Dörfer, 3. N.Renard, 7. M.Scheler,  11. N. Bernstein
Schüler HF 05: 7. S.Winter, 8. A.Winter
Schüler DF 06: 1. A.Müller

B-Jugend HF 02: 1. C.Wiefel, 2. Teo Loesche, 3. F.Stier, 6. A.Schultze
B-Jugend HF 03: 2. E.Szumodalsky, 3. A.Neubauer,  5. L.Zagornik, 6. H.Gerlach
B-Jugend DF 02: 1. E.Müller
B-Jugend DF 03: 3. I.Hönnger, 6. L.Götze

2016 Kraftsdorf Osterburgpokal

2016 Kraftsdorf Osterburgpokal

2016 Kraftsdorf Osterburgpokal

2016 Kraftsdorf Osterburgpokal

11.0sterburgpokal in Kraftsdorf

11.0sterburgpokal in Kraftsdorf

11.0sterburgpokal in Kraftsdorf

11.0sterburgpokal in Kraftsdorf

11.0sterburgpokal in Kraftsdorf

11.0sterburgpokal in Kraftsdorf

11.0sterburgpokal in Kraftsdorf

11.0sterburgpokal in Kraftsdorf

11.0sterburgpokal in Kraftsdorf