Logo FSC-Jena

Zwei Podestplätze bei den Mitteldeutschen Meisterschaften

25.02.2014

Von Hans-Gerd Jörgens

Dresden. Am 15.Februar traten 10 Fechterinnen und Fechter der B-Jugend vom FSC Jena bei den Mitteldeutschen Meisterschaften in Dresden an. Dabei starteten die Altersklassen bei diesem Wettkampf erstmals separat. Damit waren die Chancen auf eine gute Plazierung eigentlich gegeben.

Pauline Buchwald und Jose Neumann nutzten diese Chance. Beide erkämpften sich durch  gute fechterische Leistungen einen Platz auf dem Podest und belegten jeweils den 3.Platz. Zuviel wollte an diesem Tag sicher Max Bornschein. Er wirkte verkrampft und fand nicht zu seiner Linie. Auch Laura Hönnger hatte sich sicher mehr ausgerechnet und konnte ihr Potential nicht ausschöpfen. Beide erreichten, wie auch Paula Wand, Platz 9.

Ergebnisse:

DF 2000: 3. P.Buchwald, 9. L.Hönnger       DF 2001: 9. P.Wand, 15. J.Breyer

HF 2000: 9.M.Bornschein, 17. B.Kühnel     HF 2001: 3. J.Neumann, 11. M.Jordan