Logo FSC-Jena

9 Podestplätze bei Thüringer Schülermeisterschaften

27.05.2013

Von Hans-Gerd Jörgens

Jena. Erfolgreich verliefen für unsere Schüler die Thüringer Einzelmeisterschaften im Florettfechten. 16 Fechterinnen und Fechtern des FSC Jena gingen an den Start und konnten neun Podestplätze erringen. Hervorzuheben sind dabei die 2.Plätze von Simon McCaulley, Manuel Görtz, Luzie Götze und Lucas Zagornik. Besonders anerkennenswert sind die Leistungen von Luzie und Lucas, die sich zum ersten Mal eine Medaillie bei Thüringer Meisterschaften sichern konnten. Beide bestätigten so auch in im letzten Saisonwettkampf ihren Aufwärtstrend.

Luzie hatte zwar im Finale gegen die neue Meisterin Jara Petersen aus Altenburg keine reelle Siegchance. Aber in der Vorrunde unterlag sie ihr nur 4:5 und zeigte, auch in ihren anderen Gefechten, ihr gewachsenes fechterisches Vermögen und daß sie weiter auf dem Weg nach vorne ist.

Lucas „marschierte“ mit 5 Siegen souverän durch seine Vorrunde und ließ auch in den Direktauscheidauseinandersetzungen seinen Weidaer Gegnern J.Krödel (10:2) und L.Wolf (10:3) keine Chance. In der Freude über das Erreichen des Finals verließ ihn dann doch etwas die Konzentration und so verlor er gegen den favorisierten N.Zacher, auch aus Weida, deutlich mit 4:10.

Überraschend muß man auch den 2.Platz von M.Görtz nennen. Denn er hatte im Vorfeld der Meisterschaften einen längeren Verletzungsausfall zu verzeichnen. Aber schon in der Vorrunde zeigte er eine gute Leistung und setze diese in den K.O.-Gefechten fort. Dabei ließ er sich u.a. auch nicht von seinem Vereinskameraden J. Al Mustafa (9:6) stoppen. Lediglich im Finale mußte er sich nach tapferer Gegenwehr 9:4 dem Meister, Teo Loesche aus Nordhausen beugen.

Ihre dominierende Stellung in der Altersklasse 2001 demonstrierten einmal mehr unsere Fechter Simon McCaulley mit Platz 2, sowie Jose Neumann und Moritz Jordan mit jeweils Platz 3. Hier war es aber C.Krebs aus Altenburg gelungen, den 3 Jenaern Musketieren den Meistertitel wegzuschnappen.

Nennenswert ist sicher auch noch der 3.Platz von Isabelle Salome Hönnger, die letztlich im Halbfinale gegen Luzie Götze mit 8:10 knapp scheiterte. Auch J.Al Mustafa, A.N.Albrecht und A.Schmidt konnten ihre fechterische Entwicklung nachweisen. So konnte also das Betreuerteam um Trainer Uwe Fritzlar eine gute Meisterschaftsbilanz ziehen. Ein kleiner Wehrmutstropfen bleibt dennoch. Es gelang dem FSC nicht, einen Meistertitel zu erringen. Dieses Ziel gilt es in den nächsten Jahren zu erreichen.

Ein Dank gilt an dieser Stelle dem Organisationsteam unter der Leitung von S.Kammel, die für einen reibungslosen Ablauf am Wettkampftag sorgten.

2013 Thüringer Schülermeisterschaften Jena

DF 2001

2013 Thüringer Schülermeisterschaften Jena

HF 2001

2013 Thüringer Schülermeisterschaften Jena

DF 2002

2013 Thüringer Schülermeisterschaften Jena

HF 2002

2013 Thüringer Schülermeisterschaften Jena

DF 2003+

2013 Thüringer Schülermeisterschaften Jena

HF 2003+