Logo FSC-Jena

Erfolgreicher Saisonausklang für Marike Wegener

01.05.2013

Von Wolfgang Bohn

Göppingen. Beim Internationalen Stauferlandturnier am 27. April in Göppingen konnte Marike Wegener ein sehr gutes Ergebnis mit Platz 11 erreichen und so ein versöhnliches Saisonende für sich verzeichnen. Es war sogar mehr möglich gewesen, denn nach den klaren Siegen gegen die Mannheimerin A.Poser (15:3) und K.Weiß aus Österreich (15:11) unterlag sie beim Kampf um den Einzug unter die letzten Acht gegen K.Kirschen aus Berlin mit 9:10.

Auch Maike Hammers schaffte den Einzug in den 64er Direktausscheid. Dort traf sie auf die Bonnerin J.Braun und mußte sich mit 11:15 geschlagen geben. Es blieb Platz 36.

Mit 2 Siegen in der Vorrunde konnte sich auch Fabienne Bindel gut in Szene setzen. Es reichte aber ganz knapp nicht für den Einzug unter die besten 64, Platz 68. Für unsere A-Jugendlichen war dieses Turnier eine gute Vorbereitung auf die Deutschen A-Jugendmeisterschaften am 11./12.Mai in Schwerin. So gesehen ist auch der 79. Platz von Elisabeth Stoß als gut zu bewerten, zumal die Chancen auf ein Weiterkommen durchaus gegeben waren und Trainer Wolfgang Bohn mit ihrem Fechten recht zufrieden war.