Logo FSC-Jena

FSC Fechter siegen in Merseburg

21.03.2013

Doppelsieg bei Landesmeisterschaften

Von Hans-Gerd Jörgens

2013 Offene Landesmeisterschaften Sachsen-Anhalt Merseburg

Marike Wegener und Johannes Karmann vom FSC Jena sind die neuen Landesmeister von Sachsen-Anhalt. Beide FSC Fechter sichteren sich diesen Titel am Wochenende bei den "Internationalen offenen Landesmeisterschaften Sachsen-Anhalt" in Merseburg.

Souverän setzten sich beide bei den Aktiven im Damen- und Herrenflorett in ihren Finalgefechten gegen Fechter der TSG Halle-Neustadt durch. Marike beherrschte in ihrem Finale Ulrike Riedel und siegte am Ende souverän mit 15:7. Johannes konnte sich im gesamten Turnierverlauf immer mehr steigern. Nach durchwachsenem Beginn gab ihm jeder Sieg mehr Sicherheit. So konnte er im Finale Ricardo Potratz ebenso klar besiegen und verließ die Finalplanche erfolgreich mit 11:6.

Im Feld der 18 Fechterinnen und 17 Fechter belegte Maike Hammers vom FSC Jena als noch A-Jugendliche einen ausgezeichneten 6. Platz. Im KO traf sie auf ihre Vereinskameradin Marike Wegener und musste nach beherztem Kampf gegen die spätere Siegerin eine knappe 7:11 Niederlage hinnehmen.

Elisabeth Stoß belegte bei den Juniorinnen in Merseburg einen 5. Platz und Toni Loesche bei den Junioren einen 11. Platz.