Logo FSC-Jena

Marike Wegener siegt souverän in Hof

01.10.2012

Von Hans-Gerd Jörgens

Hof. Nach den Mitteldeutschen Meisterschaften in Jena kämpften unsere Junioren und A-Jugendlichen beim Internationalen Turnier am 29./30.09. in Hof um weitere Ranglistenpunkte. Im Damenflorett ging es zugleich um die Qualifikation für die Deutschen Juniorenmeisterschaften am 13./14.Oktober in Bonn.

Marike Wegner konnte ihrer Favoritenrolle in souveräner Art gerecht werden und siegte auch im Finalgefecht gegen Anne Haupt vom PSV Weimar mit 15:8 Treffern. Auch der 3.Platz ging mit L.Enghardt vom SV Einheit Altenburg an eine Thüringerin.

M.Hammers und L.Stoß weilten zur gleichen Zeit beim Bundeslehrgang der Jugend in Tauberbischofsheim, wo sie unter den 28 besten deutschen Fechterinnen ihrer Altersklasse ihr Leistungsvermögen nachweisen konnten. Sie sind genauso wie M.Wegener, A.Haupt vom LSP Jena für die Juniorenmeisterschaften in Bonn qualifiziert.

 

Weitere Plazierungen unserer Starter in Hof:

DF: 17. F.Bindel; 20. J.Biedermann

HF: 19. T.Loesche, 21. R.Dorow