Logo FSC-Jena

Deutschlandpokal: Damenteam sichert sich Finalticket

19.05.2012

Von Michael Stanek

Jena. Am Wochenende fand im Jenaer Sportforum das Achtelfinale des diesjährigen Deutschlandpokals im Damenflorett statt. Die Jenaer Equipe um Theresa Luge, Ramona Baum sowie Isabell Küffner tratt gegen die Mannschaft des TV 1860 Nürnberg an. In einem bis zum Schluss spannenden Mannschaftskampft behielten die Jenaer Damenflorettisten mit 43:41 die Oberhand.

Nach einem etwas holprigen Start kämpften die Jenaer Fechterinnen eine zwischenzeitliche Führung (33:23)  heraus. Vor dem letzten Gefecht (40:32) sahen die FSC Damen wie die sicheren Sieger aus. Doch die Nürnberger Fechterin Katharina Fichtinger kämpfte sich mit dem Mut der Verzweifelung Treffer um Treffer heran und schaffte den 41:41 Ausgleich 20 Sekunden vor Schluss. Doch Isabell Küffner behielt am Ende einen kühlen Kopf und konnte den Sieg der Jenaer Musketiere und die damit verbundene Qualifikation für das Finale der besten acht Mannschaften in Burgsteinfurt erkämpfen.

Wir wünschen unseren Fechterinnen viel Erfolg.

Deutschlandpokal 2012

Deutschlandpokal 2012

Deutschlandpokal 2012