Logo FSC-Jena

Nachwuchssportler des Jahres

10.12.2011

Nachwuchssportler des Jahres: Maike Hammers (15), Florettfechterin beim FSC Jena

Von Michael Ulbrich

Jena. Sie hat Lunte gerochen. Maike Hammers. "Ich kam in den Saal und habe Michael Stanek getroffen", erzählt die 15 Jahre alte Fechterin. "Da dachte ich, was macht der hier. Da stimmt doch was nicht." Eins plus eins gleich zwei: "Da war ich plötzlich ganz aufgeregt. Nicht, dass ich wirklich gewonnen habe." Hat sie. Jenas Nachwuchssportler des Jahres ist eine junge Dame vom FSC Jena. Maike Hammers.

So richtig beruhigen konnte sie Michael Stanek auch nicht. Bei seiner Laudatio berichtete er vom Gefühl, als Nominierter im Saal zu sitzen. "Ich kenne das, saß selber da und habe an den Fingernägeln gekaut", sagt der ehemalige Florettfechter. Inzwischen ist er Trainer, gibt auch einer Maike Hammers viele Tipps. Zudem ist er im Vorstand des FSC Jena aktiv - und manchmal, wenn es in den Fingern juckt, steht er doch noch auf der Planche. Zuletzt wurde er Mitteleuropäischer Meister. Ein Titel, der Maike Hammers noch fehlt. "Aber was nicht ist, kann ja noch werden", sagt sie. Dann erklingt ihr Name. Sie spaziert auf die Bühne, sie lächelt. Tatsächlich gewonnen.

"Das ist für mich eine tolle Auszeichnung", sagt sie. An dieses Gefühl, auf der Bühne zu stehen, könnte sie sich gewöhnen. In Altenburg, so erzählt sie, sei sie vor drei Jahren mal auf Platz drei gelandet. Und jetzt das. "Mir gibt das nun ungeheuer viel Sebstvertrauen und Mut, weiter zu machen, weiter zu arbeiten", sagt sie. 2012 möchte sie den Fair-Resort-Cup in Jena gewinnen. Damit wäre sie die erste Jenaerin, der dieses Kunststück gelänge. "Die Urkunde kommt nun in mein Internatszimmer. Sie wird mich von nun an jeden Tag daran erinnern, dass harte Arbeit auch auf so eine schöne Weise belohnt wird", sagt Hammers. Gern möchte sie wieder oben stehen. "Ich habe nun wieder ein Jahr Zeit, das unter Beweis zu stellen", sagt sie.

Nachwuchssportlerin des Jahres: Florettfechterin Maike Hammers vom FSC Jena

Glückliche Nachwuchssportlerin des Jahres: Florettfechterin Maike Hammers vom FSC Jena