Logo FSC-Jena

F. Reinhardt zur EM

Am 24. und 25.2. reisten 7 Th?ringer Fechter der A- Jugend mit Landestrainer Wolfram Parade zum 41. Internationales Jugend-Fechtturnier des TV Cannstatt nach Stuttgart. Neben den 6 Jenaer Fechtern Phillipp Kempert, Florian Hein, Franz Opel, Bernhard Fischer, Johannes Karmann und Felix Reinhardt auch der am Sportgymnasium trainierende Weidaer Fechter Michel Precht.

42 deutsche Vereine schickten 105 Fechter an den Start, darunter auch die Hochburgen Tauberbischofsheim und Heidenheimer SB.

12 ausländische Verbände entsandten insgesamt 98 Starter, darunter allein 25 starke Franzosen.
Am Samstag reduzierte der Wettkampf das Starterfeld in einer Vor- und 2 Zwischenrunden auf 64 Fechter. Hier erwischte es außer Felix Reinhardt schon alle anderen Thüringer Fechter. Felix hatte in diesem Turnier seine letzte Chance, sich für die 1. Europameisterschaft der Altersstufe in Novi Sad (Serbien) vom 7.11. - 3.07 zu qualifizieren.

Und er nutzte sie!

›› zum ausführlichen Bericht von Trainer Wolfram Parade