Logo FSC-Jena

Osterburgpokal- Turnier mit Siegen und guten Platzierungen für Jenaer Fechtnachwuchs

Osterburgpokal- Turnier mit Siegen und guten Platzierungen f?r Jenaer Fechtnachwuchs

(21./22.2.09) Die J?ngsten unter den Th?ringer Florettfechtern kreuzten am Samstag beim Osterburgpokal des TuS Weida in der Sporthalle Hapersdorf die Klingen. Fechter aus Sachsen-Anhalt, Berlin, Bayern und Sachsen bereicherten das Starterfeld. 16 Nachwuchsfechter vom FSC Jena waren am Start. Im Jahrgang 98 der Jungen gibt es in dieser Saison ein spannendes Kopf- an- Kopf- Rennen von vier Fechtern, zwei davon vom Jenaer FSC. Dieses Mal konnte Paul Wei? souver?n gewinnen und Richard Dorow belegte mit zwei Finalrunden- Siegen Platz 5. Luise Kober (Jg. 97) erreichte Platz 2 hinter Elisabeth Sto? (Halle) und konnte damit ihre Th?ringer Ranglistenf?hrung ausbauen. Lilly Ru?wurm (Jg. 99) belegte in ihrem erst vierten Turnier wieder einen sehr guten dritten Platz. Bei den Jungen dieses Jahrgangs gibt es eine sehr erfreuliche Zunahme Jenaer Fechttalente: Unter den 26 Startern des Turnier- Jahrgangs waren sechs Sch?tzlinge der Jenaer ?bungsleiterin Susanne Michaluk. Vier Runden hatten die Besten zu fechten. Mit nachlassenden Kr?ften in der Finalrunde sicherten sich Robert Dorow und Markus Praus die Pl?tze 5 und 6. Simon McCaulley erreichte die zweite Runde und Platz 15. Erste Wettkampferfahrungen sammelten Max Bornschein, Dominik Kerzel und Moritz Koch. Im Bambini- Cup gab es f?r Bornschein und Koch die Pl?tze drei und vier.
Im Jahrgang 98 waren Platz 9 f?r Juliane Biedermann und 14 f?r Philippe Ancsin zu bilanzieren.
In der B- Jugend gingen vier Jenaer Sportler an den Start. Alle Jenaer M?dchen trafen im Direktausscheid auf Dauer-Rivalin Anne Haupt aus Weimar.
W?hrend Lena Ebersbach (Platz 7) im Viertelfinale deutlich und Theresa Luge (Platz 3) im Halbfinale knapp unterlagen, konnte Saskia Jahns die Angstgegnerin vergangener Zeiten im Finale 10:6 besiegen.
Darius Praus belegte im Herrenflorett Platz 7.
Beim vierten Turnier der Saison der Th?ringenpokal- Serie am Sonntag belegte Nadine Sourisseaux im Damenflorett Rang 10 und Carsten Dorow im Herrenflorett Platz 12.

‹‹ back