Logo FSC-Jena

Deutsche Einzelmeisterschaften der Florettfechter

Deutsche Einzel-Meisterschaften der Florettfechter/ Platz 8 f?r Michael Stanek

Die Zweitplatzierten der Jenaer Sportlerwahl 2007 Susanne Michaluk und Thomas Stanek konnten sich am Freitag ihre Ehrungen in der neuen USV- Halle nicht selbst abholen, mussten daf?r Vertreter schicken. Sie weilten mit 8 weiteren Jenaer Fechtern in Tauberbischofsheim zu den Deutschen Aktiven- Meisterschaften der Florett- Fechter.

Die Jenaer Damen hatten es in ihren k.o.- K?mpfen vor allem mit Gegnerinnen aus Tauberbischofsheim zu tun. Das ist nicht sehr verwunderlich, wenn man wei?, dass allein 20 der 69 qualifizierten Starterinnen diesem Verein angeh?rten.
Katja Kliewer (Platz 25) besiegte nach der Vorrunde Svenja Stauch und unterlag dann Katja W?chter, der sp?teren Dritten (beide TBB).
Souline Blumenstein (Platz 34) fand in Janika Horray (TBB) ihre Bezwingerin und Susanne Michaluk (Platz 41) in Anne Sauer (ebenfalls TBB).
Nur Christiane Scharf (Platz 59) hatte nach der Vorrunde mit Martina Zacke, der sp?teren Sechstplatzierten der Meisterschaft, eine Berliner Gegnerin.
Es siegte Anja Schache vor Carolin Golubytskyi, Melanie Wolgast und Katja W?chter (alle TBB).

Im Herrenflorett gab es im Direktausscheid leider Jenaer Paarungen:
So schickten Michael Stanek und Robert Scholz ihre Vereinskameraden Florian Hein und Janek L?bel nach Hause.
Robert Scholz erreichte Platz 10, besiegte Bullinger (Heidenheim) sowie Janek L?bel und unterlag dem sp?teren Vizemeister Andr? Wessels mit 12:15
Thomas Stanek schaffte Siege gegen Panczuk (Heidenheim) und Barsch (TBB) und unterlag gegen Richard Beutner (K?nigsbacher SC/ Platz 7). F?r Thomas am Ende Platz 11.
Janek L?bel traf nach dem L?becker Broscheid auf Robert Scholz. Der Jenaer Junioren- Bundeskader erreichte Platz 22.
Michael Stanek konnte am Samstag erst vom Zweitplatzierten der Weltrangliste und neuen Deutschen Meister Benjamin Kleibrink (OFC Bonn) gestoppt werden. Im Viertelfinale unterlag er in einem sehenswerten Kampf mit 9:15. Mit Platz 8 beweist er erneut seine Zugeh?rigkeit zur deutschen Florett- Elite.
Weitere Jenaer Platzierungen:
Florian Hein 31
Holger Labisch 44
Die Leistung des A- Jugendlichen(!) Florian Hein ist hoch einzusch?tzen, k?mpfte er sich doch mit 3 Siegen durch die Vorrunde und besiegte danach Alexander Gsching (Heidenheim) mit 12:11, bevor er gegen M. Stanek ausschied.

Platzierungen:
1. Kleibrink (Bonn)
2. Wessels (TBB)
3. Schlechtweg (Berlin)
3. Behr (TBB)
5. Joppich (Koblenz)
6. Bissdorf (Heidenheim)
7. Beutner (K?nigsbach)
8. Stanek, M. (FSC Jena)

‹‹ back