Logo FSC-Jena

FSC Jena mit großem Gefolge nach Donauwörth

FSC Jena mit gro?em Gefolge nach Donauw?rth

Die Fechter des FSC Jena fahren am Wochenende mit zahlenm??ig gro?er Mannschaft zum Donau- Junioren- Turnier nach Donauw?rth.
Das erfahrungsgem?? sehr stark besetzte Juniorenturnier, auch Qualifikationsturnier des ?sterreichischen Fechtverbandes, ist f?r viele deutsche Vereine einer der letzten Leistungstests vor den Deutschen Juniorenmeisterschaften. F?r die Th?ringer Florett- Juniorinnen und Junioren ist es Ranglistenturnier. Dar?ber hinaus werden die Jenaer Trainer auch den besten A- Jugendlichen die Chance geben, sich mit dem bis zu 5 Jahre ?lteren Starterfeld zu messen. Deshalb wurde auch in den Herbstferien flei?ig trainiert.
So werden fast 20 Jenaer Fechterinnen und Fechter das Starterfeld in Donauw?rth bereichern, in der Stadt, in dessen Fechtverein VSC Donauw?rth die jetzigen Jenaer Sportgymnasiasten Florian Hein und Bernhard Fischer das Fecht- Einmaleins lernten. Die Eltern beider Fechter engagieren sich aus der Ferne auch f?r die Belange des Jenaer FSC, der Donauw?rther Turnierorganisator Norbert Hein ist sogar selbst Vereinsmitglied beim jetzigen Fechtverein seines Sohnes in Jena.

‹‹ back