Logo FSC-Jena

Platz 3 für Bernhard Fischer beim traditionellen Internationalen Königpokal in Halle/ Saale

FSC Jena auf Platz 1 der Vereinswertung beim Internationalen K?nigpokal in Halle/ Saale

Platz 3 f?r Bernhard Fischer

Wieder mit einem internationalen Starterfeld, aber in diesem Jahr leider ohne Teilnahme der japanischen Jugend- Nationalmannschaft fand der K?nigpokal der Florettfechter f?r B- und A- Jugend in der Saalestadt statt.
Am Samstag k?mpfte die B- Jugend. Im j?ngeren Jahrgang erreichte Saskia Jahns Platz 5, im ?lteren Jahrgang Isabell Mittwoch Platz 10 und Annika Wachtelborn den 13. Platz (alle FSC Jena).
Im Herrenflorett des ?lteren Jahrgangs kam Anton Mei?geier (Jena) unter 34 Startern auf Platz 12.
Sonntag k?mpften 69 A- Jugend- Florettherren und 46 Florettdamen um den Sieg.
Im Damenflorett wurde Marike Wegener (FSC Jena) mit Platz 7 beste Th?ringerin. Es siegte Geraldine Mallandain vom MTV M?nchen.
Im Herrenflorett kamen 3 Th?ringer in das Viertelfinale der besten 8 Fechter. Bernhard Fischer kam auf Platz 3, Phillipp Kempert auf Platz 6 (beide FSC Jena), der Weidaer Michel Precht auf Platz 7. Es siegte der Heidenheimer Moritz Kr?plin.

Der FSC Jena erobert punktgleich mit der TSG Halle ? Neustadt den begehrten K?nigpokal (Addition der Einzelergebnisse aus beiden Tagen). Auf dem 3. Platz hier der MTV M?nchen.

Weitere Jenaer Einzel- Platzierungen:
Damenflorett: Ramona Baum 9, Isabell K?ffner 11, Anne Backhaus 25, Florentine Bohn 30, Annika Wachtelborn 40, Saskia Jahns 41
Herrenflorett: Maximilian Strate 11, Franz Opel 14, Markus Kammel 43, Anton Mei?geier 49, Tobias Rose 64

‹‹ back