Logo FSC-Jena

Vier Thüringer Fechter nach Lindow

Vier Fechter vom Sportgymnasium nehmen am Sportjugend-L?ndertreffen in Lindow teil

Am 13. Sportjugendl?ndertreffen vom 29. September bis 3.Oktober in Lindow nehmen vier junge Fechter vom Sportgymnasium Jena teil.
Die Brandenburgische Sportjugend als Gastgeber begr??t Teilnehmer aus 6 Bundesl?ndern zu sportlichen Wettk?mpfen, aber auch zu gemeinsamen Veranstaltungen und Wettspielen.
Die Th?ringer Sportjugend des LSB betreut die Th?ringer Gruppe in Lindow, darunter auch die Florettfechter Marike Wegener, Juliane Beier, Franz Opel (alle FSC Jena) und Michel Precht (TuS Weida).
Samstag war gut gelaunte Abfahrt vom Jenaer Sportgymnasium, die Gruppe wurde von Uwe Zeng vom TuS Osterburg Weida zum Veranstaltungsort gebracht.
Die Fechtwettk?mpfe finden am Montag statt.
In den Fechtern aus Halle/ Sachsen- Anhalt und Potsdam/ Brandenburg sieht das Quartett die st?rksten Konkurrenten.
Neben der L?nderwertung gibt es eine Einzel- und Mannschaftswertung.
?ber das Ergebnis wird berichtet.

‹‹ back